Kundenstatements

Unsere zufriedenen Kunden

kretz

Dr. Fritz KRETZ

(Forstgut Hochlehen, Waldbesitzer eines 220 ha Forstbetriebes, Zipf Bez. Vöcklabruck)

Der Deckungsbeitrag des geernteten Holzes sinkt seit Jahrzehnten real. Um einen Gewinn aus dem Wald erzielen zu können, müssen wir die allgemeinen Kosten minimieren und die Produktionskraft des Waldes laufend erhöhen. All das braucht Fachwissen, Erfahrung und Zeit ... und daran mangelt es den Waldbesitzern in unserer Größenordnung heutzutage oftmals. Diese Lücken kann aber ein Forstunternehmer wie Anton Streif schließen. Mit Erfolg, wie unsere seit mehreren Jahren gemachten Erfahrungen zeigen.

niedrist

Forstmeister DI Mag. Pater GOTTHARD NIEDRIST

(Forstverwaltung Stift Kremsmünster, Leiter eines 5.500 ha Forstbetriebes in OÖ.)

Unseren ersten Einsatz hatten wir in der Durchforstung im Flyschrevier Hochkogel mit Seilforwarder und Kippmastseilkran. Die Arbeiten wurden zur vollen Zufriedenheit des Betriebes ausgeführt. Seither arbeiten wir laufend mit der Firma Streif, weil sie erstens pfleglich, zweitens waldbodenschonend mit den entsprechenden Geräten durchgeführt werden und drittens die Vermarktung durch die Firma Streif reibungslos abläuft.

hayden

Dr. Oliver Hayden

(Waldbesitzer eines 40 ha großen Waldes in Schlierbach, OÖ.)

Das gesamte Bewirtschaftungspaket zu vorher vereinbarten Fixpreisen, der bessere Zugang zum Holzmarkt und die bodenschonende Erntetechnik haben uns bewogen, die Dienstleistung von Herrn Streif in Anspruch zu nehmen. Die professionelle Bewirtschaftung und Kommunikation mit uns eröffnete zudem eine Vertrauensebene, die uns sicherstellte, dass unser kleiner Forstbetrieb in guten Händen ist – auch wenn wir fern der Heimat leben.

dr.weigl

Dr. Norbert Weigl

(Fürst Starhemberg'sche Familienstiftung Linz, 5.600 ha)

Gerade bei Kalamitäten ist neben der Aufarbeitung des Holzes die rasche Abfuhr und Übernahme sehr wichtig.
Wir haben in Streif einen kompetenten Partner gefunden.

schausberger

KR Mag. Nikolaus Schausberger

(Gutsverwaltung Schloss Aigen)

Seit einigen Jahren verbindet uns eine sehr erfolgreich Partnerschaft mit Herrn Ing. Anton Streif, Fa. Bergholz GMBH. In dieser Zeit haben wir bei unseren gemeinsamen Projekten die Beratung, Durchführung der Holzerntearbeiten motormanuell oder mechanisch mit Harvester, Holzabfuhr und Abrechnung sehr schätzen gelernt. Besonders möchten wir betonen, dass die mechanische Holzernte sehr pfleglich und den Witterungsverhältnissen angepasst durchgeführt wurde. Damit wurden Bodenschäden sehr erfolgreich vermieden. Wir werden auch in Zukunft die Dienstleistungen dieses Unternehmens in Anspruch nehmen. Wir haben uns erlaubt das Unternehmen Ing. Streif Bergholz Gmbh weiterzuempfehlen.