News

BORKENKÄFER-GEFAHR: NUR WALDHYGIENE HILFT!

Top-aktuelle forstliche Fachinformationen – auch das gehört zur Streif-Philosophie! Gerade jetzt steht das Thema Borkenkäfer im Mittelpunkt: Denn auch wenn das regnerische, kühle Wetter der vergangenen Wochen diesen Forstschädlingen zugesetzt hat, kann von Entwarnung keine Rede sein: Der Ausgangsbestand an Käfern war heuer besonders hoch, und viele Fichten sind vom Vorjahr noch geschwächt. Wird der…
Mehr lesen

GARANTIEN IN DER WALDBEWIRTSCHAFTUNG

Förster und Querdenker Ing. Toni Streif erbringt mit seinem Team schon seit 15 Jahren Dienstleistungen für Waldbesitzer. Aus der ursprünglichen Spezialisierung und Leidenschaft für Holzernte in Steilgebieten entstand ein Unternehmen, welches heute jede Einzelleistung bis zur kompletten Bewirtschaftung und Vermarktung übernimmt. "Eigentlich sprechen wir jetzt aus, was wir immer schon gelebt haben", meint Ing. Toni Streif.…
Mehr lesen

WALD: KLIMAFIT = ZUKUNFTSFIT

Forstexperte Anton Streif rät Waldbesitzern: Rechtzeitig auf Klimaveränderungen reagieren! Was bedeutet der Klimawandel für den Wald in Oberösterreich? Ing. Anton Streif: Der vergangene Sommer hat gezeigt, welche enormen Herausforderungen auf uns zukommen. Trockene und heiße Phasen bringen vor allem flachwurzelnde Bäume in Bedrängnis, insbesondere die Fichte in den Niederungen. Wenn auch noch der Wald blüht…
Mehr lesen

NACHHALTIGER ERTRAG WÄCHST NICHT VON SELBST

Kapital Forst. Wald ist als nachhaltige Geldanlage heute attraktiver denn je. Die Rendite stimmt – aber nur, wenn professionell bewirtschaftet wird. Waldinvestments sind ein interessantes aber gleichzeitig heikles Kapital. „Nur langfristig orientierte, professionelle Bewirtschaftung garantiert sicheren Ertrag“, erzählt Anton Streif von der BERGHOLZ GmbH im Interview und verrät weitere wichtige Details, die zu beachten sind. Wald ist bei Anlegern derzeit heiß begehrt – zu Recht? [media-downloader…
Mehr lesen