Bewirtschaftungskonzept

Waldbewirtschaftung mit Konzept

Erarbeiten der Bewirtschaftungsziele.

Begehung mit dem Waldbesitzer.

Erhebung des IST-Zustandes, Vorrat, Zuwachs und Nutzungspotenzial.

Waldwirtschaftsplan mit Forstkarte und Maßnahmenkatalog für die Waldbewirtschaftung in den nächsten 10 Jahren.

Waldbetreuung mit uns bedeutet:

  • Die forstliche und waldbauliche Beratung bei Ihnen im Wald
  • Gemeinsam mit dem Waldbesitzer werden die Bewirtschaftungsziele definiert
  • In einem Bewirtschaftungskonzept wird formuliert, was im Wald zu tun ist. Auf Wunsch wird das Konzept inklusive Forstkarte erstellt.
  • Im Anschluss erfolgt eine Jahresplanung mit einer Kosten-/Nutzen-Schätzung
  • Die Planung und Vorbereitung der Holzernte, die Holzauszeige erfolgt mit dem Waldbesitzer
  • Die Kosten und Erlöse werden vor Nutzungsbeginn fix vereinbart
  • Die Abmaße werden auftragsbezogen zusammengestellt und gutgeschrieben
  • Für jede durchgeführte Maßnahme erfolgt eine gemeinsame Erfolgskontrolle